GEMÜSE & seine SUPPEN

Gemüse ist gesund, liefert viele wertvolle Vitalstoffe und Ballaststoffe für unsere Darmflora. 

Man sollte davon ca. 4-5 Handvoll pro Tag essen, was ungefähr 500 g entspricht ! Damit Gemüse nicht langweilig wird, finden Sie hier ein klein wenig Anregung.


Blumenkohl-Korma / vegi-vegan

Jetzt brauchen wir ein Wohlfühlessen! Vielleicht finden Sie die Zeit im Moment grad ein bisschen ermüdend... oder die Ideen für ein schnelles und leckeres Abendessen gehen aus? Oder ganz einfach; Sie mögen "Wohlfühlfood"! Aber eigentlich braucht es keinen Grund, um sich wieder einmal ein Blumenkohl-Korma zu gönnen...

Wikipedia sagt: "Korma ist ein Gericht, das aus Südasien oder Zentralasien stammt und mit Joghurt, Sahne, Nuss- und Samenpasten oder Kokosmilch zubereitet werden kann. Es ist eine Art Curry." ... genau!


Wildkräutersuppe / vegi-vegan

Diese Suppe steckt voller Mineralstoffe, Chlorophyll (Blattgrün) und reinigender Energie, denn sie wird aus frisch gesammelten Frühlings- und Wildkräutern zubereitet. 

Diese enthalten besonders im Frühjahr einen hohen Gehalt an Mineralstoffen wie Eisen, Magnesium, Calcium uvm. Mineralstoffe wirken in unserem Körper basisch und haben die Fähigkeit, Säuren – die sich z.B. im Winter angesammelt haben – zu neutralisieren. 

Der Effekt ist spürbar als Energieschub. Daher kann diese Suppe gerne öfters gegessen werden, ideal auch während eines Entlastungstages oder einer Frühjahrskur.


Kürbissuppe mit Kokosmilch, Meerrettich und Leinsamen / vegan

... da es viele Kürbis-LiebhaberInnen gibt und genauso viele Rezepte, habe ich bis jetzt gezögert, ein weiteres Kürbis-Rezept zu bringen. Doch eine Suppe geht immer ...

Vor allem eine, die es "in sich hat": Frischer Meerrettich, grüne Chilis und Kokosmilch sorgen für Abwechslung in der Welt der Kürbissuppen-Rezepte! Die Suppe passt zu einem kühlen Abend – ob im Winter oder mit letzten Kürbissen im zeitigen Frühjahr... sie ergibt ein leichtes und wärmendes Abendessen.


Mangold mit Pinien- und Granatapfelkernen/ vegi-vegan

... Mangold oder Blattstiel hat von Frühjahr bis Spätherbst Saison und kann vielfältig zubereitet werden. 

Dieses Rezept kommt mit Zitronensaft eher sommerlich leicht daher, kann aber saisonal angepasst werden. Zum Beispiel wenn die erfrischenden Granatapfelkerne mit Rosinen ersetzt werden und so dem Gericht einen herbstlichen Touch verpassen.


Ofengemüse mit Kürbis und Sesam / vegi-vegan

... Ofengemüse ist allseits beliebt, schnell zubereitet und schmeckt  mit fast jedem Gemüse. 

Bei diesem Rezept bringt die Mischung mit Kürbis und roten Zwiebeln Farbe auf den Tisch. Und Sesamsamen passen besonders gut zu Gemüse!



Gazpacho / vegi-vegan, lowcarb

... genau richtig für heisse Sommertage! Alle Zutaten ab in den Mixer und im Nu ist eine leicht verdauliche und leicht scharfe kalte Suppe zubereitet. 

Wer es lieber weniger scharf mag, reduziert einfach Knoblauch, Chili und Ingwer und verwendet mehr Orgeano und Basilikum.



punktpng