DESSERTS & SÜSSES

Lust auf etwas Süsses – aber es soll bitteschön gesund sein, also wenig Zucker enthalten? Diese Rezepte sind schnell zubereitet – sofern die Zutaten vorrätig sind. Tipp: Nüsse, Kerne und Samen, Kakaopulver, Trockenfrüchte und Chiasamen vorrätig haben... es ist daraus im Nu etwas für den süssen Gluscht gezaubert.


Apfel-Mandel-Kuchen / vegan & glutenfrei

... diesen Kuchen muss man einfach lecker finden, vorausgesetzt man mag Äpfel und Mandeln. In der Zubereitung ist er sehr einfach, vor allem auch, weil die Zutaten meist vorrätig sind. So kann man diesen Kuchen genau dann backen, wenn man Lust auf etwas Süsses hat.

Mit den vielen Mandeln und Trockenfrüchten ist er auch schön sättigend. Mmhh... und zum Dessert noch einen Klecks Mandel-Schlagsahne drauf, warum auch nicht?

Tipp: Der Kuchen alleine könnte auch als "Znüniriegel" verwendet werden.


Amaranth-Dattelpralinen / vegan

... wenn es eine gesunde Praline gibt, dann ist es diese hier! Voller gesunder Zutaten, zum Beispiel purem Kakaopulver.

Kakaopulver wirkt zellschützend und stimmungsaufhellend. Testen Sie es!



Nuss-Kakao-Praline "Brainfood" / vegan

... bei bewusstem Verzicht auf Zucker oder auch so bei Lust auf etwas Süsses – denken Sie an diese Kugeln, denn sie sind schnell zubereitet. 

Warum nicht noch frisch geriebenen Ingwer hineinreiben und sich vom Geschmack überraschen lassen?




Mango-Chia-Pudding / vegi-vegan

... hier werden Chia-Samen zu einem puddingartigen und fruchtigen Dessert verarbeitet, was sehr sehr lecker ist. Ruckzuck zubereitet!

Versuchen Sie den Pudding einmal als Frühstück – Sie werden staunen, wie gut das passt und wie sättigend so eine Nachspeise sein kann.




punktpng